• Home  / 
  • Technik
  •  /  Apple präsentiert neue Version iOS 10.3 des Betriebssystems

Apple präsentiert neue Version iOS 10.3 des Betriebssystems

apple ios 10.3 red iphone 7

Ohne jeglichen Medienrummel präsentierte Apple einige Neuigkeiten. So ist nun das iPhone 7 mit einem roten Gehäuse, ein überarbeitetes iPad sowie das iPhone SE mit mehr Speicherplatz verfügbar. Alle Neuerungen sofort ab sofort verfügbar. Zudem gibt es diverse Updates bei den verschiedenen Betriebssystemen. Dabei auch ein Update iOS 10.3.

So beschränkte sich Apple nur auf ein kurzes Abschalten des eigenen Online-Shops. Pünktlich wurde dann nach der angekündigten Zeit der Shop wieder aktiviert. Anschließend waren die neuen Produkte nach dem Neustart verfügbar. Darunter auch eine Special Editon des Smartphones iPhone 7.

Apple zeigt das neuen iPhone 7 in Rot

Besonders interessant ist das iPhone 7 mit einem roten Gehäuse. Hier spendet Apple einen gewissen Teil des Erlöses an die Aids-Stiftung „Global Fund to Fight AIDS“. Insgesamt unterscheidet sich das Sondermodell ausschließlich in der Farbe. Alle anderen Daten sind mit dem normalen iPhone 7 identisch. Allerdings gibt es die beiden Varianten iPhone 7 und iPhone 7 Plus ausschließlich mit einem Speicher von 128 oder 256 GB ROM. Der Preis für die neuen Geräte ist ebenfalls identisch. Alle neuen Varianten sind ab sofort bei Apple verfügbar.

Updates für das Betriebssystem iOS 10.3

Zudem präsentiert das Unternehmen aus Cupertino noch ein iPhone SE mit einem größeren Speicherplatz. Zudem gibt es ein neues iPad. Fast zeitgleich erscheint auch die neue Version des iOS-Betriebssystems 10.3 auf dem Markt. Die neue Version schließt diverse Sicherheitslücken bei den verwendeten Geräten. Gleichzeitig führt Apple damit das neues Dateisystem APFS ein. Erfreulicherweise beansprucht das verbesserte Dateisystem weniger Speicherplatz auf dem Smartphone.

Weitere Updates bei Apple

Auch die Apple Watch bekommt ein Update auf watchOS 3.2. Neben viele kleinen Verbesserungen führt Apple den sogenannten Theater-Modus ein. Damit wird das lässige Einschalten des Displays bei jeder Handbewegung unterbunden. Schließlich bekommt auch die Streamingbox Apple TV das Update tvOS 10.2 spendiert.

  • […] wenige Tage nach dem Erscheinen von der neuen Version iOS 10.3. präsentiert Apple das Update auf die Version 10.3.1. Dahinter steckt das schnelle Stopfen einer […]


  • >