Skip to main content

Willkommen bei Smartphonia. Die Seite für das Smartphone

iOS 17 für Apple iPhone ab sofort verfügbar

iOS 17 ist nun verfügbar. Es macht das eigene iPhone persönlicher und intuitiver. Das Update verbessert Kommunikations-Apps, StandBy-Modus und das Teilen mit AirDrop. Zudem gibt es eine verbesserte Texteingabe, die die Geschwindigkeit und Genauigkeit beim Tippen verbessert. iOS 17 ist ab sofort als kostenloses Software-Update erhältlich.

Apple iPhone – iOS 17 ist da!

ios 17 drei ansichten

iOS 17 mit Kontaktpostern, neuen Stickern, Live Voicemail und vielem mehr. Quelle: Apple

Eingehende Anrufe erhalten ein großes Upgrade

Die Telefon-App ist ein wesentlicher Bestandteil der iPhone-Erfahrung und erhält ein großes Update, das wichtige Anrufe noch besser hervorhebt. Personalisierte Kontaktposter bieten den Nutzern eine neue Möglichkeit, zu zeigen, wer sie sind, indem sie das Erscheinungsbild anpassen, das bekannte Kontakte sehen, wenn sie sie anrufen, auch in Anruf-Apps von Drittanbietern. Kontaktposter können mit schönen Fotobearbeitungen, Memoji und beeindruckenden Schriftarten und -farben personalisiert werden.

Das iPhone im Angebot

AngebotBestseller Nr. 1 Apple iPhone 13 (128 GB) - Mitternacht
AngebotBestseller Nr. 2 Apple iPhone 15 (128 GB) - Schwarz
AngebotBestseller Nr. 3 Apple iPhone 14 (128 GB) - Mitternachtsblau

Live Voicemail bietet eine Transkription in Echtzeit, wenn jemand eine Voicemail hinterlässt, und ermöglicht es dem Benutzer, den Anruf entgegenzunehmen, während der Anrufer seine Nachricht hinterlässt. Dank der Leistungsfähigkeit der Neural Engine wird die Live Voicemail Transkription auf dem Gerät verarbeitet und bleibt sicher. Mit der Funktion „Unbekannte Anrufer stummschalten“ werden unbekannte Nummern direkt an die Live Voicemail weitergeleitet und Anrufe, die von den Netzbetreibern als Spam identifiziert werden, sofort abgewiesen.

Neue Möglichkeiten, FaceTime zu genießen

Anwender können jetzt eine Video- oder Audionachricht auf FaceTime hinterlassen, um genau das festzuhalten, was sie sagen möchten, wenn der Angerufene nicht erreichbar ist. FaceTime Anrufe werden durch Reaktionen wie Herzen, Luftballons, Feuerwerk und Laserstrahlen, die mit einfachen Gesten aktiviert werden können, noch ausdrucksstärker und sind auch mit unterstützten Videokonferenz-Apps von Drittanbietern wie Zoom und Webex von Cisco verfügbar.

FaceTime bietet jetzt mit Apple TV 4K ein unglaubliches Kommunikationserlebnis. Um Freunde und Familie auf dem großen Bildschirm zu sehen, können Nutzer mit der Kameraübergabe einen FaceTime Anruf auf dem iPhone starten und auf Apple TV übertragen oder den FaceTime Anruf direkt von Apple TV aus starten. Der Verfolgungsmodus sorgt dafür, dass die Nutzer immer im Bild sind, auch wenn sie sich im Raum bewegen.

Durch Nachrichten in Verbindung zu bleiben

Nachrichten bietet neue Funktionen, die die Nutzung der App vereinfachen und die Kommunikation mit den Menschen, die einem wichtig sind, noch angenehmer machen.

Die Suche ist mit Suchfiltern noch leistungsfähiger und präziser geworden. Audionachrichten werden automatisch transkribiert, so dass die Nutzer sie sofort lesen oder später anhören können. Das direkte Beantworten von Nachrichten ist so einfach wie das Wischen über eine Sprechblase und das neue erweiterbare Menü bietet einfachen Zugriff auf alle iMessage Apps. Es verleiht den Nachrichten ein besseres Aussehen.

Die Nutzer haben jetzt eine weitere Möglichkeit, ihre Nachrichten mit einer völlig neuen Sticker-Erfahrung zu personalisieren, bei der sie Live-Sticker erstellen können, indem sie Motive aus dem Hintergrund herauslösen. Die Sticker können mit lustigen Effekten versehen werden, die sie zum Leben erwecken und den Nutzern die Möglichkeit geben, kreativ zu sein.

Neuer StandBy-Modus während des Ladens

StandBy bietet ein neues Vollbild-Erlebnis mit Informationen auf einen Blick, die auch aus der Ferne gut lesbar sind, wenn das iPhone auf der Seite liegt und aufgeladen wird. Der StandBy-Modus passt perfekt auf den Schreibtisch, Nachttisch oder die Küchenanrichte und kann mit verschiedenen Uhrstilen, Lieblingsfotos oder Widgets personalisiert werden, einschließlich Smart Stacks, die das richtige Widget zur richtigen Zeit anzeigen. StandBy zeigt außerdem Live-Aktivitäten, Siri-Ergebnisse, eingehende Anrufe und wichtige Benachrichtigungen im Vollbildmodus an.

Dank Always-On Display bleibt StandBy eingeschaltet und zeigt nützliche Informationen an. Mit dem Nachtmodus passt sich StandBy an schwache Lichtverhältnisse an und zeigt Uhren, Fotos und Widgets in einem schönen Rotton an. Beim Aufladen mit einem MagSafe-Ladegerät merkt sich StandBy die bevorzugte Ansicht des Nutzers für diese MagSafe-Ladestation.

AngebotBestseller Nr. 1 EXW Wireless Charger für Magsafe Ladegerät,iPhone Ladestation Kompatibel mit Magsafe Ladestation iPhone 12/13/14 Serie, Apple Watch 8/7/6/5/4/3/2/SE und AirPods 3/2/Pro(Weiß)
Bestseller Nr. 2 Anker PowerWave 2-in-1 Magnetic Stand Lite, Kabellose Ladestation, Ladegerät mit 150cm USB-C Ladekabel, Kompatibel mit iPhone 15/15 Pro/15 Pro Max/14/13/13 Pro Max/12 and AirPods Pro 2(Ohne Netzteil)
Bestseller Nr. 3 UGREEN 2 in 1 iPhone Ladestation kompatibel mit Magsafe Ladegerät Wireless Charger für iPhone 15/15 Plus/15 Pro/15 Pro Max/14/13/12, AirPods 3/2/Pro, Ladeständer unterstützt Standby-Funktion

Einfacheres Teilen mit AirDrop und NameDrop

AirDrop macht den Austausch mit Freunden, Familie und Kollegen einfacher als je zuvor. Mit NameDrop, einer neuen Funktion von AirDrop, können Benutzer Kontaktinformationen einschließlich ihrer Kontaktliste austauschen, indem sie einfach ihre iPhones nebeneinander halten. Auf die gleiche Weise können die Nutzer auch Inhalte austauschen oder SharePlay starten, um Musik zu hören, einen Film anzusehen oder ein Spiel zu spielen, wenn sie in der Nähe sind. Später in diesem Jahr wird AirDrop auch die Möglichkeit bieten, Übertragungen über das Internet fortzusetzen, wenn ein Nutzer die Reichweite von AirDrop verlässt.

Umfassende Updates für Autokorrektur und Diktierfunktion

Die Autokorrektur wurde mit einem neuen Sprachmodell für Wortvorschläge auf dem neuesten Stand des maschinellen Lernens auf dem Gerät aktualisiert, um die Benutzerfreundlichkeit und Genauigkeit bei jeder Eingabe zu verbessern. Die automatische Satzkorrektur kann mehr Arten von Grammatikfehlern korrigieren, und das überarbeitete Design unterstützt die Eingabe besser, indem automatisch korrigierte Wörter vorübergehend unterstrichen werden und die Nutzer mit einem Fingertipp zum ursprünglichen Wort zurückkehren können. Textvorschläge während der Eingabe helfen bei der schnellen Vervollständigung von Sätzen, während das neue Spracherkennungsmodell der Diktierfunktion eine höhere Genauigkeit bietet.

Mit Journal über Momente des Lebens nachdenken

Die Tagebuch-App ist eine neue iOS-Anwendung, die Nutzern dabei hilft, über alltägliche Momente und besondere Ereignisse in ihrem Leben nachzudenken. Um die Tagebucheinträge der Nutzer zu inspirieren, können personalisierte Vorschläge intelligent aus den jüngsten Aktivitäten der Nutzer zusammengestellt werden. Dazu gehören Fotos, Personen, Orte, Trainingseinheiten und vieles mehr. Mit der Möglichkeit, die App zu sperren, der Verarbeitung auf dem Gerät und der End-to-End-Verschlüsselung wurde Diary ganz auf den Schutz der Privatsphäre ausgelegt. So ist sichergestellt, dass niemand auf die Tagebucheinträge zugreifen kann.

Zusätzliche Funktionen in iOS 17

  • Profile in Safari ermöglichen das Surfen in getrennten Bereichen für Themen wie Arbeit — darunter mit getrenntem Verlauf, Cookies, Erweiterungen, Tabgruppen und Favoriten. Privates Surfen sperrt jetzt Browserfenster, wenn sie nicht verwendet werden und bietet mehr Schutz, sowohl vor Trackern beim Surfen als auch vor Dritten, die Zugriff auf das Gerät der Nutzern haben könnten.
  • Für sichereres Teilen von Passwörtern und Passkeys können Anwender Passwörter mit einer Gruppe von vertrauten Kontakten teilen. Da die Daten über den iCloud Schlüsselbund geteilt werden, sind sie durchgehend verschlüsselt.
  • Die Health App bietet neue Features für mentale Gesundheit. Nutzer können ihre Tagesstimmungen und momentanen Gefühle festhalten, die möglichen Einflüsse auf ihren Gemütszustand sehen und einfach auf Tools zur Erkennung von Depressionen und Angststörungen zugreifen, die häufig in Kliniken verwendet werden, sowie auf Ressourcen, die in ihrer Region verfügbar sind. Außerdem kann das Vergrößern des Abstands zum Display des Geräts bei Kindern dabei helfen, das Risiko von Kurzsichtigkeit zu mindern. Und Erwachsene können digitale Augenermüdung reduzieren. „Bildschirmentfernung“ in Bildschirmzeit nutzt die TrueDepth Kamera und fordert Nutzer dazu auf, das Gerät weiter weg zu halten, wenn es für längere Zeit weniger als 30 cm Abstand zum Gesicht hat.
  • Apple Music bringt Unterstützung SharePlay im Auto, so dass alle Fahrgäste die Musik direkt von ihren eigenen Geräten aus steuern können, auch wenn sie kein Apple Music-Abonnement haben. Crossfade sorgt für fließende Übergänge zwischen den Songs, und später in diesem Jahr werden Nutzer in der Lage sein, gemeinsam an Playlists n in Apple Music zu arbeiten, was das Musikhören mit Freunden so einfach wie nie zuvor macht.
  • AirPlay wird noch besser, da das iPhone die Vorlieben von Nutzern durch On-Device Intelligenz erlernt. Im Laufe des Jahres wird AirPlay auch Fernseher in Hotels unterstützen, sodass Nutzern ihre Lieblingsinhalte auch auf Reisen problemlos auf dem Fernseher genießen können.
  • Die AirPods bekommen leistungsstarke neue Features, wie Adaptives Audio, Personalisierte Lautstärke und Konversationserkennung, die das persönliche Audioerlebnis neu definieren. Und Verbesserungen beim automatischen Wechseln und der Anrufsteuerung machen Hören mit den AirPods noch einfacher.

Das passende iPhone 15 zum iOS 17

AngebotBestseller Nr. 1 Apple iPhone 15 (128 GB) - Schwarz
AngebotBestseller Nr. 2 Apple iPhone 15 Pro (128 GB) - Titan Blau
AngebotBestseller Nr. 3 Apple iPhone 15 Plus (128 GB) - Blau
  • Die Home App bietet Benutzern jetzt die Möglichkeit, bis zu 30 Tage lang den Verlauf ihrer Aktivitäten mit Türschlössern, Garagenschlössern, Alarmsystemen und Kontaktsensoren zu sehen.Zudem sind zwei beliebte HomeKit Sperrfunktionen – Tippen zum Entsperren und PIN Codes – jetzt für Matter kompatible Schlösser verfügbar, für noch mehr Möglichkeiten, sich mit dem Smart Home zu verbinden.2 Grid Forecast ist ein neues Tool in der Home App, das anzeigt, wann das Stromnetz Kunden sauberere Energiequellen zur Verfügung hat, sodass sie planen können, wann sie Geräte laden oder betreiben wollen3
  • Karten fügt Offline-Karten hinzu, sodass Nutzer einen bestimmten Bereich laden können, um Turn-by-Turn Navigation zu nutzen, die geschätzte Ankunftszeit zu sehen, Orte in Karten zu finden und mehr – alles während sie offline sind. Karten macht es einfacher als je zuvor, tausende Wanderwege in Parks überall in den USA zu entdecken, und unterstützt Fahrer von Elektrofahrzeugen mit Echtzeitinformationen zur Verfügbarkeit von Ladestationen.
  • Ein AirTag kann mit bis zu fünf anderen Personen geteilt werden. So können Freunden und Familie einen Gegenstand mit „Wo ist?“ im Blick behalten. Alle in einer Gruppe können den Standort eines Gegenstands sehen, einen Sound abspielen und die „Genaue Suche“ verwenden, um den genauen Standort eines geteilten AirTag in der Nähe zu bestimmen. Das funktioniert auch mit allem anderen „Wo ist?“ Zubehör.

Weitere Funktionen des neuen iOS 17

  • Einkaufslisten in Erinnerungen gruppieren hinzugefügte Artikel automatisch in Kategorien, um das Einkaufen einfacher zu machen. Anwender können ändern, wie Artikel gruppiert werden, und die Liste speichert die Einstellungen.
  • Visuelles Nachschlagen ist jetzt auch bei Videostandbildern verfügbar. So können Anwender einzelne oder mehrere Motive aus Fotos und Videos hervorheben und Speisen, Fassaden, Schilder und Symbole erkennen.
  • Siri lässt sich einfach durch Sagen von „Siri“ aktivieren. Nach dem Aktivieren kann man mehrere Befehle nacheinander geben, ohne den Assistenten erneut aktivieren zu müssen.
  • Fotos nutzt integriertes maschinelles Lernen, um einzelne Katzen und Hunde im Album „Personen“ zu erkennen – genau wie Freunden oder Familienmitglieder.
  • Der „Heute“ Tab des App Store wird aktualisiert und bietet nun die dynamischste und personalisierteste Möglichkeit Apps zu entdecken. Anwender können mehr Apps, Spiele und In-App Events durch neue maßgeschneiderte Empfehlungen und originelle Geschichten entdecken, die auf ihren Interessen und Vorlieben basieren, sowie durch hilfreich kuratierte und einfach zu durchsuchende Bereiche.
  • Bedienungshilfen Updates umfassen „Unterstützender Zugriff“, eine anpassbare Oberfläche, mit der Nutzer mit kognitiven Einschränkungen das iPhone noch einfacher und unabhängiger verwenden können. Live-Sprachausgabe, mit der Nutzer ohne Sprechfähigkeit ihre Worte persönlich oder bei Telefonanrufen und FaceTime Anrufen vorlesen lassen können. „Eigene Stimme“, mit der Anwender, die Gefahr laufen, ihre Sprechfähigkeit zu verlieren, eine Stimme erstellen können, die wie ihre eigene klingt und „Zeigen und Sprechen“, das Nutzer, die blind sind oder ein eingeschränktes Sehvermögen haben, ermöglicht, Text auf Gegenständen zu lesen, indem sie darauf zeigen.

iOS 17 Standby: Verwandeln Sie ihr iPhone in ein smartes Display


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

>